ENGLISH | FRANCAIS | home | email | links | impressum

nächstes Bild >>>

HAUS IM GLÜCK

Ein Zwillingspaar bekommt ein Haus geschenkt. Ein Traumhaus, frisch aus der Verpackung.
Ein Schlauhaus, das wunderbare Dinge kann. Es funkt. Es leuchtet. Es hat Ideen. Es hat Witze auf Lager und Zubehör ohne Ende. Es ist gekommen, um das Leben der Zwillinge zu verbessern.

Bald stellen die beiden jedoch fest: irgendwie war das Auspacken und Aufbauen besser als das verbesserte Leben. Vor lauter Möglichkeiten haben Sie völlig aus den Augen verloren, was sie selber wollen.

In einer schlaflosen Nacht gestehen sie sich endlich ein: Es ist höchste Zeit für die Verbesserung der Verbesserung. Die Frage ist nur: Was brauchen sie eigentlich? Und was nicht? Was macht Spass und was kann weg, ist Quatsch?
Stück für Stück legen die Zwillinge so den Grundstein für ihre eigene Vorstellung von Glück.



BESETZUNG

Spiel: Melanie Sowa & Philipp Michael Börner
Regie & Video: Mario Hohmann
Ausstattung: Sowa / Hohmann
Musik: Vredeber Albrecht
Dramaturgische Beratung: Jutta Wangemann
Regieassistenz: Yoshii Riesen
Eine Koproduktion mit: Theater an der Parkaue, Junges Staatstheater Berlin

Gefördert durch:
Hauptstadtkulturfonds Berlin


Zurück zur Stücke Übersicht >>>